Hinzufügen neuer Drucker und Schneidegeräte

Beim ersten Start der Software wird ein Dialog zum Hinzufügen eines Geräts angezeigt. Sie können weitere Geräte auf zwei Arten hinzufügen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Gerät hinzufügen, die sich hier befindet:
    mceclip0.png
  • Gehen Sie zu Einrichtung > Einrichtung hinzufügen...
    mceclip1.png


Sie erhalten dann ein Dialogfeld, in dem Sie Ihr Gerät hinzufügen können.

  • Wählen Sie den Typ, die Marke und den Modellnamen Ihres Geräts aus und klicken Sie auf Weiter.

mceclip2.png

  • Wenn das Gerät in der Regel über das Netzwerk angeschlossen ist (z. B. über ein Ethernet-Kabel), wird der Kommunikationsdialog automatisch angezeigt. Wenn Sie dennoch eine Verbindung über USB oder eine andere Verbindung herstellen möchten, klicken Sie auf Abbrechen.

mceclip5.png

  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Geräts ein. Klicken Sie auf Testen, um die Verbindung zu überprüfen. Wenn Sie eine Meldung erhalten, in der Sie aufgefordert werden, einen Systemadministrator zu kontaktieren, bedeutet dies, dass Flexi das Gerät nicht erreichen kann, in der Regel aufgrund einer falsch eingestellten IP-Adresse.
    mceclip7.png
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die IP-Adresse Ihres Geräts lautet, klicken Sie auf Gerät suchen. Daraufhin wird eine Liste aller Geräte im Netzwerk angezeigt. Beachten Sie, dass nicht alle Geräte dieses Suchprotokoll unterstützen.
    • Wenn Sie Ihr Gerät nicht in der Liste finden, müssen Sie möglicherweise die IP-Adresse des Druckers oder des Schneidegeräts selbst aktualisieren, damit sie mit der IP-Adresse Ihres Netzwerks übereinstimmt (mit Ausnahme der letzten Zahl. Im Allgemeinen. Die IP-Adressierung und die Netzwerktechnik sind viel komplexer als das, aber wir haben festgestellt, dass viele Benutzer nur das tun müssen).
  • Wenn Ihr Gerät über einen anderen Anschluss (USB, Datei,..) angeschlossen ist, fährt der Assistent für die Einrichtung direkt mit dem folgenden Dialog fort:

mceclip9.png

  • Wählen Sie die Verbindung zu Ihrem Gerät aus. Eine Liste der gängigen Verbindungen finden Sie unten.

  • Überprüfen Sie die Einstellungen für Ihr Gerät. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie zufrieden sind. Es wird empfohlen, einen Testdruck oder -schnitt durchzuführen, um die Verbindung sicherzustellen.
  • Optional: Geben Sie einen anderen Namen für Ihren Drucker ein. Dieser Name dient auch als Standardname für den Hot Folder.
  • Optional: Installieren Sie einen Desktop-Treiber. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Gerät als Standarddrucker für andere Programme auf Ihrem Computer verfügbar zu machen. Diese Funktion funktioniert nicht bei allen Geräten.

Gemeinsame Anschlüsse für gängige Geräte

Am einfachsten können Sie überprüfen, welchen Anschluss Ihr Gerät hat, indem Sie es einstecken, sich eine Notiz oder einen Screenshot der Geräte in der Liste machen, es ausstecken und dann notieren, welches Gerät fehlt. Das ist sehr wahrscheinlich das richtige Gerät. Diese Liste ist für den Anschluss ohne Netzwerkverbindung gedacht.

  • Allgemein
    • USB_Drucker_0 oder _1, usw.
      • Wenn Sie dies in Ihrer Liste sehen, ist dies im Allgemeinen das richtige Gerät. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei dem Gerät um einen Drucker oder ein Schneidegerät handelt.
      • Beachten Sie, dass USB001, USB002, usw. fast nie verwendet werden.

  • Mimaki
    • Mimaki, die über USB angeschlossen sind, haben in der Regel einen Namen wie MimakiUSB, das Gerätemodell und eine lange Folge von Buchstaben und Zahlen.
      • Wenn Sie diese nicht sehen und die Option USB_Printer_0 nicht funktioniert oder fehlt, müssen Sie möglicherweise die Mimaki USB-Treiber installieren. Wenden Sie sich an Mimaki, um den Treiber zu erhalten.

  • Graphtec
    • Graphtec USB verwenden
      • Wenn Sie mehrere Graphtec-Geräte haben, können sie alle denselben Anschluss verwenden, und der USB-Treiber kann herausfinden, welches Gerät den Auftrag erhalten soll.

  • Summa
    • Summa USB 1-4 verwenden
      • Wählen Sie das Gerät mit dem Sternchen am Ende des Namens (Summa USB 1*)

  • HP Latex-Schneider
    • Verwenden Sie HP USB 1-4
      • Wählen Sie das Gerät mit dem Sternchen am Ende des Namens (HP USB 1*)

 


Verbindungen zwischen USB und seriellem Anschluss

Siehe: [Artikel erscheint demnächst]

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 29 fanden dies hilfreich