Kurzanleitung zum Drucken eines Auftrags

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie einen Druckauftrag in Flexi einrichten. Diese Anleitung ist für neue oder unerfahrene Benutzer der Software gedacht. In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie Ihren Drucker bereits eingerichtet haben. Wenn Sie dazu Hilfe benötigen, lesen Sie bitte: Hinzufügen neuer Drucker und Cutter.

Schritt 1: Erstellen oder importieren Sie Ihr Bildmaterial

  1. Verwenden Sie die verschiedenen Designwerkzeuge in Flexi, um Ihr Kunstwerk zu entwerfen und zu erstellen. Hier sind ein paar grundlegende Werkzeuge für den Anfang:
  2. Verwenden Sie die Importfunktion, um vorhandene Grafiken in Flexi Design zu importieren.
    1. Datei > Importieren... Oder klicken Sie auf das Symbol Importieren:
      mceclip0.png mceclip1.png
    2. Suchen Sie eine Grafikdatei und klicken Sie auf Importieren.

Schritt 2: Bereiten Sie Ihren Druckauftrag vor

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche RIP und Drucken :
    mceclip3.png
  2. Ordnen Sie Ihren Druckauftrag auf dem Medium an
    mceclip6.png
    1. Wählen Sie die Breite Ihres Mediums aus der Dropdown-Liste. Wählen Sie unten "Benutzerdefiniert", um eine benutzerdefinierte Breite einzugeben, wenn Sie Ihre nicht sehen. Falls verfügbar, können Sie auf die Schaltfläche rechts neben der Dropdown-Liste klicken, um die Breite automatisch von Ihrem Schneidegerät zu übernehmen. Nicht alle Geräte unterstützen diese Funktion.(Hinweis: Es ist in Ordnung, wenn die Länge extrem lang ist, das Gerät wird nicht über den Druckauftrag hinausgehen)
    2. Legen Sie die Größe der Ränder fest, um den Bereich zu begrenzen, in dem das Bild auf dem Medium gedruckt werden kann.
    3. Geben Sie den Abstand zu den Rändern aus Schritt 2 ein, um das Bildmaterial auf dem Druck anzuordnen.
      3a: Sie können die Grafik auch anklicken und ziehen, um sie an der gewünschten Stelle zu platzieren.
    4. Wählen Sie aus, wie groß die Grafik sein soll.
    5. Wählen Sie, wie viele Exemplare Sie drucken möchten, und geben Sie dann den Abstand zwischen den einzelnen Exemplaren ein.
    6. Klicken Sie auf "Senden". Wenn die Dropdown-Liste "Sendemodus" zwischen Schritt 2 und 3 auf "Jetzt senden" eingestellt ist, wird die Vorlage an den Drucker gesendet. Wenn Sie "In Liste halten" wählen, wird das Dokument in der Produktionsverwaltung auf den Versand warten.

Schritt 3: Drucken Ihres Auftrags

Production Manager sendet Ihren Auftrag an die Druckerei. Jetzt müssen Sie nur noch darauf warten, dass Ihr Drucker Ihren Auftrag fertigstellt.

mceclip7.png

 

Wenn Sie es ausdrucken und mit der Farbe Ihres Drucks nicht zufrieden sind, müssen Sie Ihr Farbprofil anwenden oder ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Farbprofile / ICC-Profile. Wenn Sie mit der Farbqualität nicht zufrieden sind, empfiehlt es sich, die Größe des Drucks zu verringern und einen Testdruck zu machen, um eine gute Farbqualität sicherzustellen.

 

Lesen Sie weiter:

Flexi Design Grundelemente

Produktionsleiter Grundelemente

RIP und Druck Übersicht

Job-Eigenschaften Übersicht

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich