Dialogfeld "RIP und Druck" - Registerkarte "Anpassung

Hinweis: Diese Registerkarte kann drastische Auswirkungen auf die Ausgabe Ihres Auftrags haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das funktioniert, lassen Sie es am besten so, wie es ist.

Die Registerkarte Farbanpassung bietet einige grundlegende Werkzeuge zur manuellen Anpassung der Ausgabefarbe.

Jeder Farbkanal wird separat als Linearisierungskurve aufgeführt, die festlegt, welcher Prozentsatz der Deckung für einen bestimmten Prozentsatz im Originalbild (Eingabe) verwendet wird (Ausgabe).

Wenn Sie diese Registerkarte in den Auftragseigenschaften aufrufen, während sich der Auftrag im Produktionsmanager befindet, können Sie eine ungefähre Vorschau auf diese Änderungen sehen.

mceclip0.png

 

Kanal

mceclip1.png

Wählen Sie den Farbkanal, den Sie bearbeiten möchten. Wählen Sie Alle, um die Änderungen auf alle Farbkanäle anzuwenden.

Ausgabe

mceclip2.png

Der Wert für den Punkt, der derzeit auf der Linearisierungskurve ausgewählt ist.
◾Klicken Sie auf die Kurve, um einen anderen Punkt zur Bearbeitung auszuwählen. Sie können auch einen Punkt auswählen, indem Sie auf die Beschriftung der Eingangsachse klicken.
◾ Um den Wert an einem bestimmten Punkt auf der Kurve zu ändern, bearbeiten Sie den Wert im Feld Ausgang oder klicken und ziehen Sie den Punkt nach oben oder unten.

Kontrast

mceclip3.png

Passt die Stärke des Kontrasts im Bild an.

Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn Alle Farbkanäle ausgewählt ist.

Lebendigkeit

mceclip4.png

Stellt die Lebendigkeit des Bildes ein. Höhere Einstellungen erhöhen die Farbsättigung und Helligkeit auf Kosten der Farbtreue und der Details. Niedrigere Einstellungen verringern Farbsättigung und Helligkeit, erhöhen aber den Kontrast.

Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn Alle Farbkanäle ausgewählt sind.

Erweitert

mceclip6.png

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Farbeinstellungen des Bildes mit einem erweiterten Modell zu bearbeiten.
mceclip7.png

Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn "Alle Farbkanäle" ausgewählt ist.

Helligkeit Höhere Werte machen alle Farben im Bild heller. Niedrigere Werte verdunkeln die Farben im Bild.
Globaler Farbton Mit dieser Einstellung wird der Gesamtfarbton des Bildes angepasst. Sie kann das Bild bläulich oder sepiagefärbt machen. Bei dieser Einstellung stellt der Wertebereich von -100% bis +100% das Spektrum der Farben dar, die auf das Bild angewendet werden können.
Sättigung Höhere Werte erhöhen die Farbmenge im Bild, können aber den Kontrast und die Details verringern. Niedrigere Werte verringern den Farbanteil.
Zurücksetzen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um alle Schieberegler auf ihre Standardwerte zurückzusetzen.

Löschen

mceclip8.png

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den ausgewählten Punkt aus der Linearisierungskurve zu löschen.

Zurücksetzen

mceclip10.png

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Werte und Einstellungen für den aktuellen Kanal auf ihre ursprünglichen Werte zurückzusetzen.

Alles zurücksetzen

mceclip11.png

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Werte und Einstellungen für alle Kanäle auf ihren ursprünglichen Zustand zurückzusetzen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich